Fortbildung Sexualberatung

Die Grundlagenausbildung Sexual- und Paarberatung ist für Menschen konzipiert, die in den Bereichen Erziehung, Beratung, Prävention, Bildung oder Pflege arbeiten.

Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie eine Bescheinigung über den Erwerb Ihrer neuen Kenntnisse.

Mit der Ausbildung können Sie nicht nur Ihren beruflichen Horizont erweitern, sondern auch eine Grundlage für neue und abwechslungsreiche Aufgaben legen oder eine Selbstständigkeit im Bereich Sexualberatung vorbereiten.

Sexualität ist ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen.

In den letzten Jahren sind die Einflüsse von außen deutlich größer geworden. Dadurch liegt es in der Natur der Sache, dass auch in Beratungskontexten sexuelle Probleme von einzelnen Menschen und Paaren eine immer größer werdende Bedeutung erfahren.

Der fachliche Umgang mit diesen steht im Vordergrund unserer Fortbildung. Praxisorientiert werden die inhaltlichen Aspekte von sexuellen Problemen wie z.B. Lustlosigkeit, Fremdgehen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bearbeitet.

Außerdem möchten wir Ihnen die Besonderheiten einer Sexualberatung aufzeigen und Ihre Kompetenzen durch konkrete Fallarbeit erweitern. Hierbei ist auch die Bedeutung einer Sexualanamnese und die Abgrenzung zur Sexualtherapie ein wichtiger Baustein in dieser Grundlagenfortbildung.

Inhalte der Weiterbildung

Alle Themen unten bilden eine Auswahl ab und werden individuell und prozessorientiert an die Wünsche der Gruppe angepasst. Die Inhalte werden im Rahmen der Weiterbildung mit einem Methodenmix aus Gruppenarbeiten, Vorträgen, Diskussionen und Einzelarbeit vermittelt:

  • Grundlagen von Kommunikation und Beratung
  • Sexualanamnese
  • Sexuelle Probleme
  • Besonderheiten aus dem Bereich Gynäkologie
  • Besonderheiten aus dem Bereich Urologie
  • Sexuelle Probleme und Medikamente
  • Methoden der Sexualberatung
  • Durchführung von Erst- und Paargesprächen

Diese Inhalte verteilen sich mit gruppenindividuellen Schwerpunkten auf die 5 Tage der Fortbildung.

Dozent*innen

Durch die Weiterbildung werden Sie von Carsten Müller und Jennifer Bockhoff geführt.

Zusätzlich zum Praxisteam werden Gastreferenten aus den Bereichen Gynäkologie und Urologie diese Fortbildung bereichern. Für die Beratungssequenzen arbeiten wir zudem mit externen Schauspielern.

Bekannt aus:

Bildimpressionen

Unsere Beratungs- und Weiterbildungsräumlichkeiten:

Kosten und Förderung

  • Die gesamten Ausbildungskosten betragen 1190€ und beinhalten 19% Umsatzsteuer sowie Getränke, Obst und Süßigkeiten vor Ort.
  • Eine Förderung der Ausbildungskosten ist sowohl über Bildungschecks als auch über Bildungsprämien möglich. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie dazu gerne.

Termine und Zeiten

Zeitrahmen

  • Montag: 10:00 – 18:00 Uhr
  • Dienstag: 09:30 – 20:00 Uhr
  • Mittwoch: 09:30 – 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:30 – 18:00 Uhr
  • Freitag:  09:30 – 16:00 Uhr

Stimmen von Teilnehmer*innen

Die Originale sowie mehr als 50 Feedbacks unserer Teilnehmer*innen und Klient*innen können hier eingesehen werden.

Buchung & Kontakt

Hier geht es zur Anmeldung für die Weiterbildung 2021:

Häufige Fragen

Menü